D’Sarmischtorfer Fasnacht esch super!

 

Das kleine Freiämter Dorf wird während der schönsten Jahreszeit zum Fasnachts-Mekka! Es ist eine wahre Freude zu sehen, wie fleissig an Sujetwagen, Kostümen und Scheesen geklempert,

geschneidert und gebastelt wird. Viele Einwohner dekorieren ihre Häuser, stellen originelle, ausgestopfte Puppen in ihre Gärten und freuen sich auf die schönsten Tage!

 

Die Fasnacht startet dieses Jahr mit dem 55. Jubiläum der Heurpöfelzunft.

Passend dazu eröffnen sie am 15.2.19 um 16 Uhr die 55-Stunden Bar hinter

der Mehrzweckhalle. Sie ist somit geöffnet bis am Sonntag um 23 Uhr.

 

Während dieser Zeit steigt die Heuröpfel-Party am

Samstag den 16.2.19 mit der Heuröpfel-Gugger

in der MZH (und draussen).

 

Der Sonntag den 17.2.19 ist reserviert für den

grossen Jubiläumsumzug der Zünftler. Sie startet

um 14:14 und führt von der Kirche über den Markt-

platz bis zum Restaurant Adler.

 

Am Schmutzigen Donnerstag (28.2.19) startet

die ofizielle Fasnacht um 05.00 Uhr Morgens

mit Sandras Wecksong.

Am Nachmittag geht es weiter mit der

Kinderfasnacht in der Mehrzweckhalle.

Und am Abend mit der OPUS-Night (MZH).

Verkleidete Gruppen sind abends im Dorf

unterwegs und beleben die Restaurants.

 

Dann ist noch lange nicht Schluss, am

Freitag 1.3.19 findet der 55. Zunftball der

Heuröpfler mit Einzug des Zunftmeisters statt.

 

Es bleibt nur kurz Zeit für Erholung, 2.3.19,

Samstagnachmittag ist Altersheimbesuch.

Anschliessend Kinderbescherung auf

dem Schulhausplatz mit den Heuröpfler.

Und am Abend dann der 62. Variété-Ball.

 

Am Fasnachtssonntag, dem 3.3.19 sind am Scheesewagerönne ganz skurrile und originelle

Gefährte am Nachmittag unterwegs und geben sich ein kunterbuntes Stelldichein auf der Marktstrasse!

 

Am Montagnachmittag 4.3.19 treffen sich die Kinder in der Mehrzweckhalle zum Kinderball und am Abend sind die Schnitzelbänkler (AFS und Schnodersieche) und auch die Krähe aus Villmergen in den Restaurants unterwegs.

 

Am Fasnachtsdienstag (5.3.19) tuckert die Variété-Mehlsuppe ab dem frühen Morgen mit ihrem bunten Wagen und Gefolge durchs Dorf und verteilen den stärkenden Zaubertrank. Am Abend wird in der Kult-Wälle (die übrigens die ganze Fasnacht geöffnet ist) der Abschluss der schönsten Jahreszeit gefeiert mit einem Schlummerbecher.

 

Mehr über die Dorffasnacht finden Sie im Fasnachts-Kalender.

 Ab ufe Gipfel - vo de Fasnacht!

Dä liit nämmli in Sarmi.

fasnachtsdorf

Fasnachtskalender

Galerie

News

Kontakte Links

Gästebuch